Toggenburger Unternehmungen

Die Firma Toggenburger wurde 1928 gegründet. Heute operiert das Winterthurer Unternehmen mit rund 375 Mitarbeitenden in der Gewinnung von Kies und Sand, der Rekultivierung der Gruben sowie der Herstellung von Beton. Im Rück- und Erdbau wie in der Umwelttechnik werden Baustoffe zurückgebaut und wiederaufbereitet. Die Kranflotte deckt den Anwendungsbereich von 40 bis 750 Tonnen Hebevermögen ab. Als Arbeitsbühnen-Spezialist bietet Toggenburger für jeden Höheneinsatz eine passende Lösung.

Website
Toggenburger Unternehmungen Kran bei der Nationalbank in Bern
Geschäftssitz
Winterthur
Gründungsjahr
1928
Anzahl Mitarbeitende
375
Branche
Baugewerbe