De   Fr   It

Baumann Federn AG gewinnt den vierten Prix SVC Wirtschaftsraum Zürich!

Baumann Federn AG, ein Unternehmen mit einer 125-jährigen Erfolgsstory schrieb am Donnerstagabend, 3. Oktober 2013 weiter Geschichte: Das international ausgerichtete Familienunternehmen wurde mit dem Prix SVC Wirtschaftsraum Zürich 2013 ausgezeichnet. Das High-Tech Unternehmen Baumann Federn AG ist heute auf drei Kontinenten stationiert und produziert an insgesamt elf Standorten Federn und Stanzteile für Textilmaschinen, Eisenbahnen, Autos und sogar für die Medizintechnik. Michael Steinmann, Präsident der 13-köpfigen Expertenjury zum frisch gekürten Sieger in seiner Laudatio: „In mehr als 125 Jahren hat Baumann bewiesen, dass man mit Innovation, einer cleveren Expansionsstrategie und einem angepassten Portfolio sein Potenzial stetig ausbauen und so erfolgreich sein kann. Dass in all den Jahren die Familie und die Tradition zentrale Werte des Unternehmens blieben, die sich in seiner regionalen Verankerung widerspiegeln, hat uns überzeugt.“

Zweite wurde die Zühlke Gruppe aus Schlieren, deren Kernkompetenzen Produkt- und Software-Engineering, Managementberatungen und Start-up Finanzierungen sind. Die mageba SA rangiert auf dem dritten Platz. Sie ist weltweit führender Anbieter von Bauwerkslagern, Dehnfugen sowie weiteren hochwertigen Produkten und Dienstleistungen des Hoch- und Infrastrukturbaus.

Weitere Preisgewinner sind die Antistress AG – Burgerstein Vitamine aus Rapperswil-Jona, die Brütsch/Rüegger Werkzeuge AG aus Urdorf sowie die Leuthold Mechanik AG aus Samstagern.

Rang und Namen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Medien und Kultur


Den rund 2‘000 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Medien und Kultur bot die vierte Verleihung des Prix SVC Wirtschaftsraum Zürich Einblicke in das beeindruckende und vielfältige Unternehmertum der Region. Durch die Preisverleihung im Hallenstadion Zürich, der ersten Adresse für Top-Events im Grossraum Zürich, führte Urs Leuthard, Moderator und Redaktionsleiter der SRF-Tagesschau.

.
Bilder zum Event Prix SVC Wirtschaftsraum Zürich 2013

Videozusammenschnitt aller Preisträger

Die sechs nominierten Unternehmen (alphabetisch)

.
Antistress AG – Burgerstein Vitamine – seit über 40 Jahren im Dienste der Gesundheit
.
Baumann Federn AG – aussergewöhnliche Kundenlösungen in fünfter Generation
.
Brütsch/Rüegger Werkzeuge AG – über 130‘000 Qualitätswerkzeuge
.
Leuthold Mechanik AG – maximale Verformbarkeit bei höchst möglicher Festigkeit
.
mageba SA – hohe Funktionalität und Dauerhaftigkeit bei grösstmöglicher Zuverlässigkeit
.
Zühlke Gruppe – führt Ideen zur Marktreife und Unternehmen zum Erfolg
.
Kurzinterview mit Thomas H. Rüegg, CEO Baumann Federn AG

Herzliche Gratulation Herr Rüegg! Ein emotionaler Moment – wie fühlen Sie sich?

Ich bin wirklich überwältigt von Emotionen. In unserem Unternehmen geht es um Emotionen und das ist wirklich genau ein solcher Moment. Man sieht es auch unseren Mitarbeitern an.
Sie sind unglaublich stolz, Teil von Baumann zu sein und das ist genau so
ein Abend, der das Team zusammenschweisst und motiviert, um auch in schwierigen Momenten Vollgas zu geben. Unglaublich schön.

Welche Bedeutung hat diese Auszeichnung für Sie, Ihre Familie und
für das Unternehmen?

Die Bedeutung für uns alle ist sehr gross. Wir sind die stillen Schaffer in Ermenswil bei Rüti. Am Ende des Tages müssen aber auch wir an die guten Mitarbeiter kommen und uns der Öffentlichkeit
zeigen. Diese Auszeichnung ist eine grosse Chance für uns, um neue Arbeitskräfte im Raum Zürich zu
gewinnen. Wir können Mitarbeitern viel bieten mit unseren internationalen Betrieben und einem sehr interessanten Umfeld.

Wie werden Sie diesen Erfolg feiern?

Wir planen ganz sicher ein Fest. Gemeinsame Events finde ich extrem wichtig, denn es gibt den Mitarbeitenden Raum, um zusammen Erlebnisse zu
feiern. Wir haben einen Teich in unserem Unternehmen, ein schöner Ort. Diesen werden wir mit Licht beleuchten und Feuerelemente einbringen. Wir werden einen DJ organisieren und gemeinsam
mit unseren Leuten diesen Erfolg feiern.
Eine Stimme zum Prix SVC
Wirtschaftsraum Zürich

"Die Nominierung und der Anlass im
Hallenstadion gaben uns die
Möglichkeit neue Bekanntschaften
mit anderen Preisträgern zu
schliessen und über den SVC Alumni
weiterhin zu pflegen. Zudem erreichten
wir mit dem professionell erstellten
Teaser und den schriftlichen Beiträgen
seitens SVC eine starke
Medienpräsenz."

Dr. Gery Colombo, CEO Hocoma AG
und Preisträger Prix SVC
Wirtschaftsraum Zürich 2011