De   Fr   It

Der Prix SVC Wirtschaftsraum Zürich

Schibli-Gruppe gewinnt den Prix SVC Wirtschaftsraum Zürich 2018
 
Gewinnerin des Prix SVC Wirtschaftsraum Zürich 2018 ist die Schibli-Gruppe aus Zürich. Die Schibli-Gruppe bietet umfassende Dienstleistungen in den Bereichen Elektrotechnik, Gebäudetechnik, Automatik, Kommunikation und Informatik. Auf den zweiten Platz schaffte es die Reichle & De-Massari AG aus Wetzikon, Schweizer Marktführer für hochqualitative Kommunikationsnetze. Der dritte Platz geht an die Outdoor-Ausrüstungsspezialistin Transa Backpacking AG aus Zürich. Weiter wurden die Meister Abrasives AG aus Andelfingen, die Pumpstation Gastro GmbH aus Zürich sowie die QUALIPET AG aus Dietlikon ausgezeichnet. Diese sechs Preisträger konnten sich in einem mehrstufigen Selektionsprozess gegen hunderte Unternehmen der Region durchsetzen und sich den über 2‘200 geladenen Gästen im Hallenstadion Zürich präsentieren. 
 
Bildmaterial zum Prix SVC Wirtschaftsraum Zürich 2018 finden Sie hier.